Avaya Academy

Newsletter

Das digitale Wartezimmer

Aus dem virtuellen Wartezimmer per Klick in die Videosprechstunde

Ein Besuch im Krankenhaus nimmt oft viel mehr Zeit in Anspruch, als einem lieb ist. Er unterbricht die üblichen Routinen, kostet Zeit für An- und Abfahrt und oftmals auch viele Stunden in vollen Wartezimmern. Weder Ärzt:innen noch Kliniken wünschen sich diese Situation, doch die lokalen Ressourcen lassen häufig keine andere Lösung zu. Per Videosprechstunde lassen sich viele Routine-Konsultationen beschleunigen. Und das virtuelle Wartezimmer macht den Prozess ganz einfach.

Zum Newsletter   

Mit Video begeistern

Mit Video begeistern

Online-Präsentationen per Video leben von guter Vorbereitung, dem Charisma der Präsentierenden und von der richtigen Technik. Erst, wenn Bild und Ton die Inhalte perfekt in Szene setzen, holen Sie das Bestmögliche aus Ihren Meetings. Wie und mit welcher Technik Sie das erreichen, haben wir in diesem Newsletter zum Thema Präsentieren per Video für Sie zusammengefasst.

Zum Newsletter   

CCaaS - Contact Center aus der Cloud

Treffen Sie das Top-Team für Ihre Customer Experience!

Ausgabe April 2022

Die Fußballfans unter Ihnen kennen diesen magischen Moment, wenn jedes Jahr im Spätsommer die Mannschaft für die neue Saison vorgestellt wird. Je nach Verein geht es dabei um Stars, jede Menge Hoffnung und die Vorfreude auf eine großartige Saison.

Gute Kommunikation funktioniert ebenfalls nur im Team. Erst, wenn jeder auf seiner Position der Beste ist, wird auch das Ergebnis überdurchschnittlich sein. Dann werden Kund:innen, Mitarbeiter:innen und Partner zufrieden und mit besten Erfahrungen immer wieder zurückkehren. Zu Verkaufsgesprächen, an den Arbeitsplatz oder zu Verhandlungen.

Zum Newsletter   

WhatsApp im Kundendialog

Unser neues Dream-Team: Messenger und Kundendialog

Ausgabe Februar 2022

Welchen Signalton haben Sie eigentlich bei Ihrem Messenger eingestellt? Bitte entschuldigen Sie die etwas persönliche Frage, aber genau dieser Ton gehört bei 58 Millionen Menschen in Deutschland(1) zur Routine, denn er kündigt eine WhatsApp-Nachricht an. Und damit bestimmt er in gewisser Weise auch unser akustisches Umfeld im Café, Restaurant, Bus oder Bahn.

WhatsApp* ist der mit Abstand am meisten genutzte Messenger in Deutschland. Er hat in vielen Aspekten das Telefon als Kommunikationsmedium ersetzt. Mit einem Mix aus linearer und non-linearer Kommunikation tauschen 83 Prozent(1) der in Deutschland lebenden Menschen, die älter als 14 Jahre alt sind, Informationen aus. Unternehmen, die sich diesem Medium entziehen, grenzen sich in gewisser Weise aus. Diese Unternehmen finden dann in der üblichen Nutzererfahrung nicht mehr statt.

Zum Newsletter   

10 Tipps für mobiles Arbeiten

10 Tipps für mobiles Arbeiten

Ausgabe Dezember 2021

wenn Satya Nadalla sagt, dass „im letzten Jahr kein Bereich mehr Veränderungen erfahren hat, als die Art, wie wir arbeiten“, dann hat der Microsoft CEO offensichtlich die gleichen Erfahrungen gesammelt wie wir bei Avaya. Hybrides Arbeiten gehört heute in vielen Unternehmen zum Alltag. Und doch fehlen hier und da die „Standards“, welche die standortunabhängige Arbeit von Teams vereinfachen.

Das Zitat von Satya Nadalla stammt aus einer Studie, die Microsoft im Frühjahr unter 31.092 Teilnehmern weltweit erheben ließ. Die Ergebnisse – soweit vergleichbar – decken sich mit den Ergebnissen unserer Studie aus dem Jahr 2020: Hybrides Arbeiten wird bleiben, doch noch immer gibt es erhebliches Verbesserungspotenzial.

Zum Newsletter   

Mehr Zufriedenheit mit hybridem Arbeiten

Mit der richtigen Strategie zu mehr Hybrid Happiness

Ausgabe Oktober 2021

In diesem Jahr fühlt sich der Herbst wie ein Aufbruch an. Das liegt insbesondere daran, dass wir zurzeit bei vielen unserer Kunden erleben, wie aus „schnellen Lösungen“ nachhaltige Kommunikationskonzepte entwickelt wurden.

Vor einem Jahr ging es darum, dass Unternehmen überhaupt weiterarbeiten konnten. Nun haben wir gemeinsam optimiert und Strukturen geschaffen, welche sowohl den veränderten Anforderungen des Unternehmens als auch denen der Mitarbeitenden gerecht werden.

Zum Newsletter   

Bleiben Sie Up-to-date

Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie in zehn Ausgaben pro Jahr interessante Informationen zu Themen aus der Telekommunikation. Darin zeigen wir Ihnen, was möglich ist, wie Unternehmen dank moderner Lösungen ihre Prozesse beschleunigen und die Zusammenarbeit verbessern. Und damit Sie das im eigenen Unternehmen testen können, bieten wir Ihnen kostenlose Teststellungen modernster Technologien an. Welche das sind, erfahren Sie jedesmal in diesem Newsletter.

Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich gleich hier an:

Einwilligung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.